Neu! Das QU-AX Zwillings-Einrad

1. Juli 2016 | Highlights, News |

Staunende, Bewundernde Blicke, Lächeln, Fragen “Was ist denn das?” Und jede Menge Fahrspaß – garantiert auf diesem verrückten, extrem beweglichen Gefährt. Beide Einräder können separat genutzt werden, die Verbindungsstange kann schnell entfernt und montiert werden, die hintere Artikulation ist sperrbar.

Das QU-AX Zwillings-Einrad ist mehr als nur zwei Einräder! Es besteht zwar aus zwei (völlig eigenständig nutzbaren) Einrädern – und kann doch so viel mehr! Man kann allein darauf fahren, man kann zu zweit darauf fahren – und zwar nicht nur vorwärts und rückwärts! Das vordere Einrad kann sich in der Verbindungsstange frei drehen – das hintere kann das auf Wunsch auch – einfach den Verschlussknopf hinten öffnen und es wird richtig lustig. Kannst Du „Spaghettifahren“? :)

  • zwei unabhängig nutzbare, vollwertige Einräder
  • Vierkantachsen, Stahlkurbeln in 114 mm, Profi-Pedale
  • Indoorreifen, 20″x1,95″ (50-406 ETRTO), gelb
  • Sattelschnellspanner zum schnellen Verstellen der Sattelhöhe
  • Luxus-Sattel mit Holzdekor
  • Lenker und Vorbau für das „vordere“ Einrad können nach vorn oder nach hinten neigend, nach oben oder nach unten neigend
  • montiert werden.
  • Hintere Artikulation durch einfaches umstellen des Verschlussknopfes offen oder geschlossen fahrbar
  • Die Verbindungsstange lässt sich durch die Schnellspanner leicht entfernen, auf diese Weise lassen sich beide Einräder separat
  • nutzen – ideal für Vereine
  • Mindestschrittlängen (bei gekürzter Sattelstütze: 66 cm hinten, 71 cm vorn (wenn der Vorbau an der Stütze montiert ist, alternativ kann dieser aber auch auf der Gabel montiert werden!)

#1303 QU-AX Zwillingseinrad