Neues Freestyle-Einrad: Profi-Peak: Nach langer Entwicklungszeit möchten wir Euch heute unser neues High-End Freestyle Einrad vorstellen

QU-AX Profi Peak Einrad

QU-AX Profi PEAK

Die Ansprüche an Freestyle-Einräder sind seid vielen Jahren klar definiert. Es gibt seid vielen Jahren bewährte Einräder, die Kriterien an ein gutes Freestyle-Einrad sind klar umrissen: schmaler Abstand der Gabelkrone zum Reifen, Gabelbrücke mit gutem Grip, Longneck – wenn möglich individuell abgelängt – Sitzrohr und die Bauart sollte möglichst schmal sein. Das Profi PEAK ist unsere Interpretation dieser Disziplin:

Die Gabel

  • aus 6061 T6 Luftfahrt-Aluminium für möglichst niedriges Gewicht für ein gutes Handling: 675 g bei 500 mm Sitzrohrlänge – mit Schrauben und Klemmen,  557 g ohne
  • extraschmale, filigrane, CNC gefräste Ausfallende die dem Knöchel so viel Platz wie möglich lassen
  • 12cm breite, 4cm “tiefe” Gabelkrone, geriffelte Oberfläche. Im Querschnitt ist die Krone trapezförmig und nur 21 mm hoch – für maximale Steifigkeit bei niedrigem Gewicht – und eben einem möglichst niedrigen Abstand zum Reifen von nur 34 mm mit Serienbereifung
  • für Reifen bis 57 mm (2,25″) Breite (Bild mit dem gelben Reifen in der Gallerie)
  • 100 mm Lagerabstand, ovalisierte Rohre für möglichst schmale Bauform
  • für Q-Axle-Lager (42 mm)
  • Stizrohr individuell kürzbar
  • silber eloxiert mit dezentem Dekor

Das Laufrad

  • leichte Q-Axle Nabe mit Aluminium-Nabenkörper. Die 24 mm Stahlwelle wird mit mehreren Tonnen in die Hülse gedrückt – superstabil. Die Kurbeln werden bei Q-Axle präszise immer in der selben Position fixiert – keine Abnutzung der Achse – eine perfekte, leichte Kurbel-/Achsverbindung. Optional erhältlich: QX-series Rollmops Kurbelerweiterung: CNC gefräste Erweiterung um die Fläche auf der Kurbelschulter zu erweitern und bei Tricks so möglichst viel Grip zu haben.
  • 30 mm breite 3-Kammer Hohlkammerfelge, schwarz eloxiert, 36 Loch
  • QU-AX #hash-Reifen 406×50 mm ETRTO-Maß (20″x1,95″), weiss, bis 7 Bar belastbar mit feinem Rauten-Muster über Profil und Flanke – nur 850g, hochwertiger Hochdruckschlauch!

Sitzen

  • QX-series [flat] Sattel: superdünn, steif, straff gepolstert mit integriertem Griff (so ist der Sattel z.B. bei Flips über alles kompakter), griff-freundliche Unterseite, austauschbare Ecken/Griff (auch in schwarz erhätlich!)
  • silber eloxierte, #octa Sattelstütze aus 6066-T6 Aluminium, aufgeraute Oberfläche mit eingelasertem Logo, 350 mm lang – Durchmesser 25,4 mm, 3D-geschmiedeter Kopf, nur 220g leicht
  • leichte, minimalistische, runde, kompakte Sattelklemme ohne Kanten, CNC gefräste, Gewindeinsert richtet sich an Schraube aus. 36g

Treten

  • fürs Freestyle mit 75 mm CNC Q-Axle Kurbeln mit eingelasertem Logo, silber – Rollmops-kompatibel. Optional steht die gesamte Q-Axle Range zur Auswahl: 89, 100, 110 mm etc…), neue Q-Axle Kappen mit 10 mm Innensechskantschlüssel – kein Spezialwerkzeug mehr nötig
  • MKS Runber X Freestyle-Pedale – ein Klassiker – mit runden, weichen Enden, super Grip und top Haltbarkeit

Mehr Informationen rund um die Q-Axle – und deren Vorteile findest Du hier.

Finde mehr Videos und Tutorials in unserem YouTube-Kanal.heel